Die Einhell Aktie

Überraschendes Börsenjahr 2021

Die Kapitalmärkte erholten sich im Geschäftsjahr 2021 deutlich. Entgegen den Erwartungen erholte sich die Weltwirtschaft fast vollständig von dem globalen Corona-Schock. Dies führte dazu, dass es plötzlich zu weitreichenden Engpässen kam. Egal ob Rohstoff, Vorprodukte oder Transportkapazitäten – die Weltwirtschaft stieß hier 2021 an ihre Grenzen und bremste so die Erholung der Märkte. Die Inflationsrate für das gesamte Jahr 2021 stieg auf 3,1%.

Der DAX konnte sich über das Jahr behaupten und erreichte im November2021 sogar sein Allzeithoch. Zum Jahresende schloss der DAX mit 15.885 Punkten, was auf Jahressicht einem Plus von knapp 16% entspricht.