Das Einhell Headquarter

Einhell präsentiert modernste Gebäudetechnik in Landau/Isar

Nachdem die Einhell Germany AG im September 2019 feierlich die Einhell Welt in Betrieb nahm, folgt nun zwei Jahre später mit der Eröffnung des neuen Hochregallagers am 12. November 2021, der nächste Schritt in Richtung Zukunft: Mit einem der höchsten Hochregallager Deutschlands, setzt Einhell neue Maßstäbe und greift dabei auf hochmodernste Logistik und Automatisierungstechnik zurück.

Platz für 2.3 Millionen Produkte

Pressemitteilung zur Inbetriebnahme des neuen Hochregallagers: Einhell präsentiert neues Wahrzeichen am Firmensitz in Landau/Isar.

Das Einhell Wahrzeichen

Fakten zum neuen Hochregallager

41.080
Europaletten
240.000
Kubikmeter
2.3 Millionen
Produkte

Mit der Power X-Change Akku-Strategie erreicht die Einhell Germany AG nicht nur hinsichtlich ihrer Auftragslage neue Dimensionen. Um auf das Wachstum angemessen zu reagieren, nimmt auch der Hauptstandort in Landau an der Isar neue Ausmaße an. Mit ihrem neu erbauten Hochregallager setzt Einhell auf hochmoderne, vollautomatisierte Technik und betritt mit diesem Meilenstein eine neue Logistik-Ära.

43 Meter hoch, 142 Meter lang und 39 Meter breit: Mit 2.300 Tonnen verbautem Stahl umfasst das neue Einhell Wahrzeichen 40.000 Kubikmeter umbauten Raum und ragt als eines der größten Hochregallager Deutschlands über den Standort Landau hinaus.

Mithilfe neuester Computertechnik und Sensoren können dabei bis zu 2,3 Millionen Produkte auf über 41.080 Europapaletten gelagert und für den Versand bereitgestellt werden. Das neue Hochregallager sorgt von nun an für umweltfreundliche und nachhaltige Transportwege und ermöglicht es die Ware auf schnellstem Wege zum Kunden zu befördern.

"Die Entscheidung, am Einhell Standort in Landau mit 43 Metern Höhe eines der höchsten Hochregallager in Deutschland zu realisieren, ist auch aus Umweltgründen getroffen worden. Wir reduzieren damit die versiegelte Fläche auf ein Mindestmaß und sparen im Hochregelager selbst viele Transportkilometer, und damit Energie.“
Dr. Markus Thannhuber
Chief Technical Officer, Einhell Germany AG

Fakten zur Einhell Welt

19.09.2019
Eröffnung
18 Monate
Bauzeit
1.700 m²
Größe
>400
Produkte

Fotos von der Eröffnung der Einhell Welt

In einer feierlichen Zeremonie eröffnete Vorstandsvorsitzender Andreas Kroiss die Einhell Welt gemeinsam mit Firmengründer Josef Thannhuber mit dem symbolischen Scherenschnitt. Statt der traditionellen roten Schleife wurde ein rotes Holzbrett mit zwei Akku-Kappsägen aus dem Power X-Change Sortiment durchtrennt.

Der Showroom als Herzstück

Der neue Showroom ermöglicht es unseren Gästen das vielseitige Einhell Sortiment hautnah zu erleben. In den Vorführwerkstätten, Schulungsräumen und dem neuen Outdoor-Testgelände können sich künftige Besucher in ausgedehnten Praxistests selbst von Produktinnovationen überzeugen. Die hellen, offenen Büro- und Meetingräume geben der stetig wachsenden Mitarbeiterzahl am Standort neuen Raum für flexibles und funktionsübergreifendes Arbeiten.