Einhell als Main Partner von BMW i Motorsport

Mit Akku-Power in die Zukunft

Was in der Formel E als automobile Zukunft gilt, ist mit der Akku-Plattform Power X-Change auch bei Einhell in den Fokus gerückt: immer mehr Heimwerker und Gartenliebhaber schätzen die kabellose Freiheit, die Akkugeräte ermöglichen. Anlässlich der Fahrzeugpräsentation des BMW Rennwagens für die Formel E Rennserie, dürfen wir uns jetzt stolz als neuer Hauptpartner von BMW i Motorsport vorstellen. Mit dieser Partnerschaft wollen wir für euch noch besser werden und die Poleposition in punkto Akku-Kompetenz im DIY-Bereich sichern.

Als bayerische Traditionsunternehmen mit einer starken internationalen Ausrichtung passen BMW und Einhell aber auch bezüglich ihrer Markenwerte gut zusammen: Was bei BMW „Freude am Fahren“ ist, ist bei Einhell „Begeisterung beim MöglichMachen eigener Projekte“. Wo Einhell seinen Kunden mit Power X-Change „Freiheit und Autonomie“ ermöglicht, bietet BMW i dem Fahrer „Unabhängigkeit von fossilen Antriebsstoffen“. 

"Wir glauben daran, dass in den nächsten 10 Jahren der Akku im Haus und Garten das Kabel größtenteils ablösen wird. Deshalb bündeln wir alle Kraft in den Bereichen Technik und Entwicklung auf unsere Akku-Plattform Power X-Change."
Andreas Kroiss
Vorstandsvorsitzender der Einhell Germany AG

Fragen zur Formel E

Unser CEO Andreas Kroiss beantwortet Fragen rund um das Engagement bei der Formel E

Auf welches Rennen freuen wir uns besonders?
Was bringt Einhell in die Partnerschaft mit BMW ein?
Wird es coole Aktionen rund um das Engagement von Einhell bei der Formula E geben?

BMW und die Formel E

Formel E als Plattform für die Mobilität der Zukunft

Ab der Saison 2018/19 wird BMW als offizieller Hersteller in der FIA Formula E Championship vertreten sein. Die Fahrzeuge mit einem vollständig neu entwickelten BMW Antriebsstrang werden von BMW werksseitig mit dem Andretti Formula E Team eingesetzt. Die zentrale Triebfeder für den neuen BMW i Motorsport ist die Entwicklung innovativer Technologien im Bereich der Elektromobilität, in der sich das Unternehmen in den vergangenen zehn Jahren eine Führungsposition erarbeitet hat.

Zur Übersichtsseite von BMW i Motorsport

In 2,8 Sekunden…

...von 0 auf 100 km/h.

Mehr als 2,8 Sek braucht der neue BMW i Motorsport Rennwagen nicht um die 100km/h-Marke zu brechen. Das ist Beschleunigung powered by Lithium-Ionen-Technologie und weil die Rennwagen dank E-Mobilität emissionsfrei fahren, können die Rennen auch inmitten der schönsten Metropolen stattfinden.

Die Formel E

Mehr als nur Motorsport

Die FIA-Formel-E-Meisterschaft ist die weltweit erste Motorsportserie für Formelwagen mit Elektromotor. Seit 2014 werden Rennen, sogenannte E-Prix, auf Stadtkursen in internationalen Metropolen und Großstädten ausgetragen. Ziel der FIA-Formel-E-Meisterschaft ist es, nicht nur sportlich zu unterhalten, sondern auch Innovationen für elektrische Antriebssysteme zu fördern und das Potenzial nachhaltiger Energien zu demonstrieren. So gelingt es der FIA-Formel-E-Meisterschaft, sportliche Höchstleistungen und zukunftsfähige Automobilkonzepte zu vereinen.

Zur offiziellen Seite der Formula E

Die FIA-Formel-E-Meisterschaft 2018/2019

Rennen, Startzeit, Strecken

Die FIA-Formel-E-Meisterschaft 2018/19 ist die fünfte Saison der FIA-Formel-E-Meisterschaft. Das erste von insgesamt dreizehn Rennen startet am 15. Dezember 2018 in Riad. Saisonabschluss ist das Rennen am 14. Juli 2019 in New York City. Am 25. Mai 2019 findet das einzige Rennen in Deutschland statt, ausgetragen auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin Tempelhof. Neben BMW i Andretti Motorsport kämpfen in der Saison 2018/2019 noch zehn weitere Teams um den Formel-E-Weltmeistertitel.

Hier geht's zum Rennkalender

Besonderheiten der Formel E

Der Fanboost

Die Formel E ist das einzige Event der Welt, bei dem die Fans eine aktive Rolle bei der Beeinflussung des Rennergebnisses spielen. FANBOOST gibt den Fans die Möglichkeit, für ihren Lieblingsfahrer zu stimmen, um ihn mit einem Extra an Leistung im Rennen auszustatten.

Wie funktioniert der Fanboost?

Die drei Fahrer mit den meisten FANBOOST-Stimmen erhalten für einen kurzen Zeitraum wesentlich mehr Leistung, welche sie in der zweiten Rennhälfte in einem 5-Sekunden-Fenster einsetzen können. 6 Tage vor dem Rennen sowie bis 6 Minuten nach dem Start hat jeder Fan die Möglichkeit für den Lieblingsfahrer beim FANBOOST abzustimmen.

Technische Details: Finde heraus, was das Power X‐Change Akkupack so besonders macht.